Winzer Krems

  |  

Weißweine

Neapolitano Dahes Grüner Veltliner

Neapolitano Dahes Grüner Veltliner

Jahrgang 2015, Grüner Veltliner

Weinbeschreibung: Mit einer Weinsegnung am 15. April 2015 in Krems wurde die erfolgreiche  Kooperation zwischen WINZER KREMS und der Spanischen Hofreitschule in Wien fortgesetzt: Die Generaldirektorin der Hofreitschule, Elisabeth Gürtler, gab einem besonders gereiften Grünen Veltliner der Winzer Krems den Namen eines außergewöhnlichen Lipizzanerhengstes: Neapolitano Dahes.
Dieser Wein wird die Spanische Hofreitschule bei Ihren Auslandstourneen stets begleiten.

Weincharakteristik: Wunderbar sortentypischer, würziger Grüner Veltliner mit feinem, duftigem Pfeffer und viel Frucht nach Quitte, Golden Delicious; sehr gut balanciert mit pikantem Süße-Säure-Spiel, langes Finale.

Trinkzeitpunkt: Wein mit hohem Lagerpotenzial, der nach 1-2 Jahren der Reife immer mehr zulegt und bei idealen Lagerbedingungen noch 3-5 Jahre TOP Trinkgenuss bietet.

 

Serviertemperatur: 11 - 13 °C

Speisenempfehlung: Ein Allrounder, der eine Vielzahl von Gerichten gut begleiten wird, beginnend bei hellem Fleisch (Kalb, Huhn, Kaninchen) über alles Gebackene (Schnitzl, Backhendl, gebackene Pilze) bis hin zu zahlreichen kalten Vorgerichten. Natürlich wird er auch als „Meditationswein“, für sich allein genossen, viel Vergnügen bereiten.

Traubensorte:
Grüner Veltliner
Qualität:
Qualitätswein, trocken
Herkunft:
Niederösterreich
Bodenart:
Lössboden
Alkohol:
13,5 %vol
Säure:
5,2 g/l
Restsüße:
4,8 g/l
Allergene:
Enthält Sulfite