Winzer Krems

  |  

Unsere Sorten

Die wichtigsten Rebsorten der WINZER KREMS

Ernte 2016

Österreichs wichtigste Rebsorte, der Grüne Veltliner, domiert auch die Ernte bei WINZER KREMS.

Grüner Veltliner

Der Grüne Veltliner  ist die wichtigste autochthone (nur hier ansässige) Rebsorte in Österreich. Sie hat als herkunftstypischer DAC-Wein eine besondere Stellung in mehreren Weinbaugebieten, darunter auch im Kremstal.

» Download Sortenbeschreibung (pdf / Deutsch)

Riesling

Die Sorte wurde vom Rhein nach Österreich an die Donau gebracht und ist heute neben dem Grünen Veltliner die wichtigste Weißweinsorte der Wachau und des Kremstals.

» Download Sortenbeschreibung (pdf / Deutsch)

Blauer Zweigelt

Als meistverbreitete Rotweinsorte Österreichs – sie findet in allen Weinbaugebieten günstige Standorte – reicht ihr Spektrum vom jung zu trinkenden, klassisch ausgebauten Wein bis zu kraftvollen Gewächsen aus dem Barrique.

» Download Sortenbeschreibung (pdf / Deutsch)

Gelber Muskateller

Der Muskateller zählt zu den ältesten Rebsorten überhaupt und liegt in zahlreichen Typen vor. In Österreich ist vor allem der Gelbe Muskateller ausgepflanzt und wird als sehr fruchtig-frischer trockener Weißwein ausgebaut.

» Download Sortenbeschreibung (pdf / Deutsch)

Chardonnay

Der Chardonnay ist weltweit verbreitet und liefert Weine, die zu den teuersten der Welt zählen. Im Unterschied zum Großteil der restlichen Welt wird er bei WINZER KREMS klassisch, also ohne Holzeinsatz, ausgebaut.

» Download Sortenbeschreibung (pdf / Deutsch)

Weißburgunder

Nur in guten Lagen liefert die Sorte höchste Qualität. Junge Weine zeigen sich blumig mit pikanter Säure, gereifte Weine entwickeln einen Geschmack nach Brot und Nüssen.

» Download Sortenbeschreibung (pdf / Deutsch)

Neuburger

Das ehemalige Neuburger Denkmal (heute NÖ Weindenkmal) in Arnsdorf in der Wachau erinnert an den Ursprung dieser autochthonen Rebsorte.

» Download Sortenbeschreibung (pdf / Deutsch)

Müller Thurgau

Der Müller Thurgau oder Rivaner ist in allen Weinbaugebieten von Österreich vertreten.

» Download Sortenbeschreibung (pdf / Deutsch)

Frühroter Veltliner

Diese alte, autochthone Rebsorte ist vor allem in der Thermenregion, im Weinviertel und am Wagram verbreitet und wird zumeist als erster Jungwein des Jahres vermarktet.

» Download Sortenbeschreibung (pdf / Deutsch)

Sankt Laurent

Der Name St. Laurent stammt vom Lorenzitag, dem 10. August, an dem sich die Beeren zu verfärben beginnen.

» Download Sortenbeschreibung (pdf / Deutsch)