Sandgrube 13
Donauriesling "Sommelier"

Donauriesling "Sommelier"

Jahrgang 2019, Donauriesling

Zur Rebsorte: Diese neue Rebsorte wurde am Lehr- und Forschungszentrum für Wein- und Obstbau Klosterneuburg gezüchtet. Die Traube hat eine hohe Widerstandskraft und kann daher umweltfreundlicher, nachhaltiger und ökonomischer produziert werden.

Weinbeschreibung: Öffnet sich in der Nase mit reifer, geradliniger Rieslingfrucht, Marillen, Orangenzesten, etwas Melisse und zarte Zitrusnoten; bleibt auch am Gaumen fruchtbetont, mundfüllend, mit kräftiger Statur, die vonder pikanten Säure gestrafftwird; schöne Substanz, klar konturiert, mit einigem Tiefgang und feiner Länge.

Trinkzeitpunkt: 2020 - 2022

Serviertemperatur: 10 – 12° Celsius

Speisenempfehlung: Der Donauriesling schmeckt zu leichtem Fisch & Meeresfrüchten, hellem Gemüse und leichten Frühlings- und Sommergerichten. Geheimtipp: Spargel mit Butter!

 

Traubensorte : Donauriesling

Qualität : Wein aus Österreich, trocken

Herkunft : Wein aus Österreich

Bodenart : Lössboden

Alkohol : 14,0 %vol

Säure : 6,4 g/L

Restsüße : 4,2 g/L

Allergene : Enthält Sulfite

Auszeichnungen

November 2020: 98 PAR-Punkte und "Großes Gold" für Jahrgang 2019 beim int. Piwi-Weinpreis
Oktober 2020: Sieg Kategorie "Donauriesling" beim Österreichischen PIWI-Weinpreis für Jahrgang 2019
Oktober 2020: 90+ Punkte im A LA CARTE Weinführer 2021 für Jahrgang 2019
November 2019: 92 Punkte und Goldmedaille beim PIWI Weinpreis für Jahrgang 2018
Oktober 2019: 90 Punkte im A LA CARTE Weinführer 2020 für Jahrgang 2018
Oktober 2018: 94 Punkte und Goldmedaille für Jahrgang 2017