Winzer Krems

  |  

Weißweine

Kremser Riesling Auslese

Kremser Riesling Auslese

Jahrgang 2019, Riesling

Weinbeschreibung: Glänzendes Goldgelb; in der Nase ein Fruchtkorb mit vollreifen Weingartenpfirsichen, Williamsbirnen und einem Hauch Stachelbeere. Am Gaumen kommen Noten nach Honig und Brioche hinzu. Die Säure ist fein und toll eingebunden und federt die nicht zu übertriebene Restsüße perfekt ab. Perfekte, elegante Auslese-Harmonie, von der auch ein zweites Glas Spaß macht!

Trinkzeitpunkt: Wein mit hohem Lagerpotenzial; wird seine ganze Ausdrucksstärke erst in 1 - 2 Jahren entfalten und bei idealen Lagerbedingungen noch weiter zulegen, mühelos auch 5 – 10 Jahre.

Serviertemperatur: 12 – 14° Celsius

Speisenempfehlung: Riesling Auslese harmoniert mit (nicht allzu süßen!) Desserts, allen voran natürlich die typischen Wachauer Marillenknödel. Zu zartem Weichkäse wie Camembert oder Brie macht der Wein ebenfalls gute Figur – und ganz ohne Speise, für sich allein genossen, sowieso!

Traubensorte :
Riesling
Qualität :
Auslese, süß
Herkunft :
WINZER KREMS - Aus den besten Riesling-Lagen der Stadt Krems
Bodenart :
Urgesteinsboden
Alkohol :
11,0 %vol
Säure :
5,7 g/l
Restsüße :
51,3 g/l
Allergene :
Enthält Sulfite