Sandgrube 13
Ried Kremser Wachtberg Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve

Ried Kremser Wachtberg Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve

Jahrgang 2019, Grüner Veltliner

Weinbeschreibung: Ein trockener Qualitätswein aus Trauben hoher Reife (21° KMW), kräftig, körperreich, vollmundig; sehr typisches Bouquet eines schön entwickelten Grünen Veltliners: einerseits noch verhaltene Würze-Aromen, andererseits mit mächtiger Statur und Anklängen an Honig und Tabak; geschmeidige, feine Säure, langes Finale.

Trinkzeitpunkt: Wein mit hohem Lagerpotenzial; wird seine volle Kraft erst in 1 - 2 Jahren entfalten und bei idealen Lagerbedingungen noch weiter zulegen, mühelos auch 5 – 10 Jahre.

Serviertemperatur: 11 - 13 °C

Speisenempfehlung: Ein Allrounder, der eine Vielzahl von Gerichten gut begleiten wird, beginnend bei hellem Fleisch (Kalb, Huhn, Kaninchen) über alles Gebackene (Schnitzl, Backhendl, gebackene Pilze) bis hin zu zahlreichen kalten Vorgerichten. Natürlich wird er auch als „Meditationswein“, für sich allein genossen, viel Vergnügen bereiten.

Auch in der 1,5 lt. "Magnum"-Flasche mit Naturkork erhältlich!

Traubensorte : Grüner Veltliner

Qualität : Kremstal DAC Reserve, trocken

Herkunft : WINZER KREMS Weinbaugebiet Kremstal Ried Kremser Wachtberg

Bodenart : Lössboden

Alkohol : 14,0 %vol

Säure : 5,5 g/L

Restsüße : 4,5 g/L

Allergene : Enthält Sulfite

Auszeichnungen

März 2021: 94 Punkte WINE ENTHUSIAST für Jahrgang 2019
Oktober 2020: 91 Punkte im FALSTAFF Kremstal DAC Reserve Cup für Jahrgang 2019
November 2020: 91 Punkte GENUSS Magazin für Jahrgang 2019
Oktober 2020: 92+ Punkte im A LA CARTE Weinführer 2021 für Jahrgang 2019
August 2020: 92 Punkte BLIND TASTED für Jahrgang 2018
Juli 2020: NÖ Gold für Jahrgang 2018
Oktober 2019: Sieger in der ÖGZ-Verkostung "Weiße Reserven" für Jahrgang 2018