Sandgrube 13

Ökologische Verantwortung

Wir leben mit und von der Natur. Dieser ökologischen Verantwortung sind wir uns bewusst.

Biologische Landwirtschaft

Arbeiten im Einklang mit der Natur prägt den Weinbau in Krems schon seit Jahrhunderten. Ein Teil unserer Winzer*innen setzt darüber hinaus auf biologische Bewirtschaftung. Das klare Ziel der WINZER KREMS ist, den Anteil an biologisch bewirtschafteten Flächen stetig zu steigern. Die Herstellung von Bio-Wein bei WINZER KREMS ist durch das LACON-Institut bio-zertifiziert.

» Download: Bio- Zertifikat

» link: Wein aus biologischer Landwirtschaft im WINZER KREMS-Sortiment: Grüner Veltliner "Bio"

» link: Lacon Institut

 

Arbeiten im Einklang mit der Natur prägt den Weinbau in Krems schon seit Jahrhunderten. Ein Teil unserer Winzer*innen setzt darüber hinaus auf biologische Bewirtschaftung. Das klare Ziel der WINZER KREMS ist, den Anteil an biologisch bewirtschafteten Flächen stetig zu steigern. Die Herstellung von Bio-Wein bei WINZER KREMS ist durch das LACON-Institut bio-zertifiziert.

» Download: Bio- Zertifikat

» link: Wein aus biologischer Landwirtschaft im WINZER KREMS-Sortiment: Grüner Veltliner "Bio"

» link: Lacon Institut

 

PIWI Sorten

Schon seit Jahrzehnten werden neue Rebsorten gezüchtet, die weitgehend resistent gegen Pilzerkrankungen sind und somit weniger Pflanzenschutz benötigen. In den letzten Jahren dringen diese pilzwiderstandsfähigen ("Piwi"-) Rebsorten immer stärker ins Bewusstsein der Weinkosumenten ein. Unsere Hauptsorten Grüner Veltliner, Riesling und Blauer Zweigelt werden sie in den nächsten Jahren nicht ersetzen, aber an Bedeutung gewinnen. "Donauriesling", "Donauveltliner", "Blütenmuskateller" & Co. sind ein wesentlicher Beitrag der Weinwirtschaft zu mehr Nachhaltigkeit und weniger Pflanzenschutz. WINZER KREMS widmet sich seit nunmehr zehn Jahren dieser aufstrebenden Rebsorten-Kategorie und ist auch Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft PIWI Österreich.

» PIWI-Wein von WINZER KREMS: Donauriesling

» link: PIWI Österreich

Schon seit Jahrzehnten werden neue Rebsorten gezüchtet, die weitgehend resistent gegen Pilzerkrankungen sind und somit weniger Pflanzenschutz benötigen. In den letzten Jahren dringen diese pilzwiderstandsfähigen ("Piwi"-) Rebsorten immer stärker ins Bewusstsein der Weinkosumenten ein. Unsere Hauptsorten Grüner Veltliner, Riesling und Blauer Zweigelt werden sie in den nächsten Jahren nicht ersetzen, aber an Bedeutung gewinnen. "Donauriesling", "Donauveltliner", "Blütenmuskateller" & Co. sind ein wesentlicher Beitrag der Weinwirtschaft zu mehr Nachhaltigkeit und weniger Pflanzenschutz. WINZER KREMS widmet sich seit nunmehr zehn Jahren dieser aufstrebenden Rebsorten-Kategorie und ist auch Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft PIWI Österreich.

» PIWI-Wein von WINZER KREMS: Donauriesling

» link: PIWI Österreich